iPad Alltagstest

Mein iPad ist vorletzte Woche eingetroffen, und ich schreibe gerade eine Menge dazu. Dafür habe ich ein neues Blog angelegt, in dem es nur um meine Erfahrungen mit Apples neuer "revolutionary device" geht. Vielleicht mögt ihr ja auch mal bei IPad Acceptance Test vorbeischauen. Über Kommentare freue ich mich dort natürlich genauso wie hier.

Juni 8, 2010 at 7:21 vormittags Hinterlasse einen Kommentar

Ein erster Test mit iBlogger

Seit meinem Wechsel vom Blackberry auf das iPhone 3G bin ich auf der Suche nach einem guten Blogging-Client. Mit iBlogger glaube ich das jetzt gefunden zu haben. Es kommt von den Machern von Ecto, das ich schon als Blogging-Client für den Mac kennengelernt habe. In den nächsten Tagen folgt dann ein Bericht, wie ich mit iBlogger so klargekommen bin. Das hier nur erstmal als erster Test. Und dann nichts wie ab auf Typepad und Vox, wo es dann hoffentlich auch gut läuft.

Mobile Blogging from here.

Juni 28, 2009 at 1:57 nachmittags 2 Kommentare

Ecto ist da

Das hier ist mein erster Eintrag via Ecto, einem Blogging-Client für Mac-OSX.

Er unterstützt alle meine Blogsysteme, und ich erhoffe mir damit, nun noch schneller und effektiver Content erstellen zu können.

Spaß machen tut es auf jeden Fall.

April 28, 2008 at 11:47 nachmittags Hinterlasse einen Kommentar

Ein weiterer Eintrag

Heute morgen bin ich gefragt worden, was der Unterschied zwischen WordPress.com und Typepad ist. Nun, offensichtlich ist der kommerzielle Aspekt. Ich muss in den nächsten Tagen mal eine Vergleichsmatrix aufstellen die etwas tiefer geht.

April 18, 2008 at 6:41 vormittags Hinterlasse einen Kommentar

Windows Live Writer

Auch hier probiere ich gerade aus einen ersten Eintrag mit Windows Live Writer zu erstellen. Das ist ein kostenloses Tool von Microsoft, mit dem ich lokal auf meinem PC Blog-Einträge erstellen kann. Das Ganze funktioniert dabei nicht nur mit Windows Live Spaces, es werden auch eine ganze Menge anderer Blogging-Plattformen wie Typepad, WordPress, WordPress.com oder MoveableType unterstützt.

Live Writer sieht für mich sehr vielversprechend aus: Typepad, mit dem ich das Ganze zuerst testete, wird zumindest hervorragend unterstützt. Und auch mein Testlauf mit WordPress.com sieht vielversprechend aus.

Die Features im einzelnen:

  • Ein großartiger WYSIWYG-Editor
  • Ich habe viele Gestaltungsmöglichkeiten wie Tabellen, die die Online Tools garnicht erst bieten würden
  • Ich kann bestehende Texte aus meinem Blog herunterladen und nah am Originalformat und Design bearbeiten
  • Ein Glossar, dass meine wichtigstens Links verwaltet, ist mit an Bord
  • Live Writer weiß wie man Blog-Einträge untereinander verlinkt und das über alle meine Blogs
  • Deutsche Rechtschreibprüfung während der Eingabe ist möglich.

Live Writer ist bei Microsoft kostenlos herunter zu laden und macht einfach unglaublich Laune. Hier die Produktseite.

Januar 22, 2008 at 10:57 nachmittags Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Welt!

Das hier wird zunächst ein Projektblog um WordPress.com als kostenlosen Blog-Dienst auszuloten.

Da es hier seit gestern 3GB statt 50MB frei gibt denke ich lohnt es sich immer mehr einen detaillierten Blick auf den Dienst zu werfen. Ich werde in den nächsten Tagen meine Erfahrungen damit hier posten.

Januar 15, 2008 at 9:11 vormittags Hinterlasse einen Kommentar


Flickr Photos

caffeine1

CourierProgress

Auf großer Reise

Happens to me every time...

Wimmelbildiks01

Mehr Fotos

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.